Willkommen in unserem Shop.

Wir haben uns bemüht, ihn informativ und übersichtlich zu gestalten.  Falls Sie Fehler bemerken oder Anregungen haben, wie wir ihn besser/informativer gestalten können, schicken Sie uns bitte eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Im Interesse der Übersichtlichkeit haben wir nur ein Teil der Weine in userem Sortiment aufgelistet.  Unsere volltändige Sortimentsliste können Sie hier herunterladen.  Preisliste

Wenn Sie uns noch nicht kennen, nutzen Sie unsere Probierpakete.  Sie sind nicht zu Marketingzwecken entstanden, sondern sorgfältig ausgesucht worden, damit Sie einen Querschnitt der Weine in unserem Sortiment kennenlernen können.

Wenn nicht anders vermerkt, können Sie mit einer Lieferzeit von 2-4 Werktagen rechnen.  Generell versenden wir nicht am Freitag.  Das Risiko, dass der Wein ohne Temperaturkontrolle über das Wochenende gelagert wird, ist uns zu hoch (besonder im Hochsommer oder Winter).  Gönnen Sie dem Wein auch etwas Ruhe nach der Lieferung, um sich von den Erschütterungen zu erholen.  Er wird Ihnen dankbar sein.

 


Leider müssen wir die, für den 1. und 2. Dezember geplante Hausmesse um eine Woche auf den
8. und 9. Dezember 2018 (jeweils ab 14:00 Uhr) verschieben.
Wir haben noch einnige Pake zu packen und das Lager ist noch nicht 'fir' für eine Veranstaltung.

Die Messe ist in unserem Lager (Alter Postweg 1, 67346 Speyer)

für eine Anfahrtskizze klicken Sie bitte hier

 


Frisch eingetroffen:

Diese Weine haben wir neu in unser Sortiment aufgenommen.  

Negly-Oppidum-Chard-quer

2017 Domaine de la Negly 'Oppidum Chardonnay' - IGP Pays d'Oc
€ 7,95

Negly-Gres-16-quer

2016 La Negly -Domaine de Boède 'Les Grès' - La Clape
€ 19,50

Negly-Falaise-Rouge-quer

2016 Château de la Négly 'La Falaise Rouge' - La Clape
€ 19,80

Estanilles-Impertinent-Blanc-quer

2016 Ch. des Estanilles 'Impertinant' Blanc
€ 11,90

estanilles-inverso-blanc-quer

2016 Château des Estanilles 'Inverso' Blanc - Faugères
€ 14,90

Estanilles-Clos_du_Fous-quer

2015 Ch. des Estanilles 'Clos du Fou'
€ 22,90

Cecile-orphees-quer cecile-franches-quer LM-Clacson-Bl-quer

2014 Sainte Cecile du Parc 'Notes d'Orphée'- IGP Pays de Caux
€ 13,50

2013 Sainte Cecile du Parc 'Notes Franches' - IGP Pays de Caux
€ 10,50
2017 Laurent Miquel Clacson Blanc - IGP Pays d'Oc
€ 6,20

Ciga_Box_Malbec-quer

2016 'Cigar Box' Malbec - Mendoza, Argentinien
€ 9,90

LM-Connemara-quer

2016 Laurent Miquel 'Connemara' - St. Chinian
€ 9,80

Tomates-Rose-quer

2017 Les Trois Tomates / St. Eugene - Grenache Rosé
€ 9,90

Angove_Chalk_Hill_Shi-Cab-quer

2016 Angove's Chalk Hill Blue Shiraz/Cabernet - South Australia
€ 7,90

Rocca-Trentatre-quer

2016 Trentatre - Rosso Salento

€ 6,70

Palacio-del-Dean-quer

2012 “Palacio del Déan” Crianza, Navarra
€ 6,40

 


Die Altstadt Weingalerie ist ein kleinerer Weinhandel, der 1996 aus Leidenschaft und Liebe zum Wein gegründet wurde.  In unserem Sortiment achten wir kompromisslos auf Qualität und führen keine Weine, die wir selber auch nicht gerne trinken würden.  Die meisten der Winzer und Betriebe, die wir führen, kennen wir schon seit Jahren und pflegen unsere Kontakte mit ihnen. Wir wissen auch wie die Weine gemacht werden.  Aus diesem Grund führen wir keine der modernen Industrieweine oder künstlich, durch Chemie im Keller aufgeputschte Produkte.

In unserem Sortiment favorisieren wir kleinere aufstrebende Betriebe, die noch nicht jeder kennt. Sie sind fördernswert und können erstaunliche Weine machen.  Große, bekannte Namen führen wir auch, aber wie viele Weinfreunde entdecken wir gerne neue, interessante Weine.  Insbesondere in Südfrankreich, wo wir wenigstens zweimal im Jahr sind und fast als Einheimische gelten, haben wir schon viele Neuigkeiten entdeckt.

In unserem Shop finden Sie keine BIO, Ecocert, Biodynamisch oder ander Ökologie bezogene Labels.  Inzwischen gibt es so viele unterschiedliche davon, dass sie bei Weinen fast bedeutungslos geworden sind und hauptsächlich zum Marketing dienen.  Sie können aber davon ausgehen, dass viele unserer Weine diese Kriterien erfüllen, oder wenigstens sehr 'naturnah' gemacht worden sind.  Ein guter Wein entsteht im Wingert mit viel Fachkenntnis, Leidenschaft, Handarbeit und strikter Mengenbegrenzung.  Dazu passen Kunstdünger, Herbizide und dergleichen einfach nicht.